Herzlichen Glückwunsch Tessa Ganserer


Vor einer Woche outete sich Tessa Ganserer als Transgender. Ein Schritt, der anderen Trans* Mut macht, sich auch zu outen.

Bedauerlicherweise gibt es immer noch sehr viele Vorurteile über Transgender, Diskriminierung und einfach Unwissenheit.

Ich hoffe sehr, dass immer mehr Trans* so leben können, wie sie es möchten.

Jeder Mensch hat ein Recht auf freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, ohne Begutachtungsverfahren und Diskriminierung.

In Schweden ist geschlechtsneutrale Erziehung auf dem Vormarsch, stereotypische Geschlechterrollen sollen aufgehoben werden – ich hoffe, dass dieses Modell auch hier in Kindergärten und Schulen etabliert wird.

Danke Tessa Ganserer für diesen mutigen Schritt, mögen viele ihrem Beispiel folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.